Am Schalttag schält Bernhausen auf Sieg

Am Schalttag schält Bernhausen auf Sieg

BEZIRKSLIGA: EK BERNHAUSEN – TB NEUFFEN

29. Februar 2020

Im Heimspiel gegen den TB Neuffen am vergangenen Samstag war der EK Bernhausen erneut erfolgreich. Ein 42:32-Sieg  (20:14) lässt uns weiter in der oberen Tabellenhälfte mitmischen.

Der EK dominierte in der Anfangsphase deutlich. Der TB Neuffen gelang nur ein Tor in der 2. Minute, Bernhausen dagegen in der 10. Minute bereits das 9. durch Frederik Budde. Im Anschluss fing sich der TB etwas, zwei Tore durch Fabian Hörz stoppten die Torflaute und ließen die Neuffener wieder etwas herankommen. Bis zur Halbzeit verhinderten sie, dass der EK schon in der ersten Hälfte das Spiel entschied.

Nach der Pause setzte der TB sogar ein deutliches Zeichen: Fabian Hörz und Kevin Krohmer schlossen auf 21:18 auf (34.), dann traf Sören Staiger auch noch einen 7-Meter im Nachschuss und verkürzte so auf 2 Tore. Zum Glück erwachte der EK rechtzeitig wieder und machte die Hoffnungen des Gegners zunichte. Zur 40. Minute traf Tobias Lutz zum 28:20 und auch eine Auszeit des berechtigt frustrierten TB-Trainers konnte den Lauf nicht aufhalten. Auch das 40. Tor der Bernhäuser ging an Tobias Lutz, der insgesamt 8-mal traf.

Es spielten: Tobias Straub (1), Martin Alber (10/3), Stephan Steck (3), Ulrich Bückle (4), Frederik Budde (3), Jonas Weinmann (2), Musai Zeneli, Markus Haag (9), Tobias Lutz (8/2), Lukas Gönner, Thomas Haag (2)

Download PDF-Spielbericht

Fotos: Sebastian Straub